Versicherungsschutz
für Krisengebiete

 

Battleface - Ihre Auslandsversicherung für Krisengebiete

Battleface wird aktuell überarbeitet und steht Ihnen in Kürze wieder zur Verfügung.

Für Ihren Aufenthalt in Krisengebieten sollten Sie eine Auslandsversicherung wählen, die auf ihre spezielle Situation zugeschnitten ist. Battleface wurde gezielt als Auslandsversicherung für Krisengebiete entworfen und richtet sich an Personen, die sich aus beruflichen oder privaten Gründen bis zu einem Jahr in einer Konfliktregion aufhalten, insbesondere an:
 

  • Geschäftsreisende,
  • Touristen,
  • Journalisten und Übersetzer,
  • Studenten und Professoren.

Battleface schließt damit eine Lücke auf dem deutschen Markt für Reiseversicherungen. Da es sich um ein Produkt der Tangiers Group mit Sitz in Malta handelt, wird die Versicherung von den Versicherungsbedingungen über den Abschluss bis hin zum Schadensfall in englischer Sprache abgewickelt. Die Abrechung erfolgt in US-Dollar. Der Versicherungsschutz entspricht nicht in allen Punkten deutschen Standards, so gibt es zum Beispiel eine Begrenzung der Leistungen von battleface auf 250.000 $ pro Versicherungsfall.

Die Auslandsversicherung battleface können Sie schnell und einfach online abschließen. Sie erhalten dann unmittelbar Ihre Versicherungsbestätigung.

Kundenservice

Haben Sie Fragen?

Die wichtigsten Antworten haben wir auf einer Seite für Sie zusammengestellt.

Zu den FAQ

Gipsbein

Was tun im Schadensfall?

Wir zeigen Ihnen, an welchen Leitlinien Sie sich im Schadensfall orientieren können.

Infos für den Schadensfall

Fröhliche junge Menschen

Weitere Reiseversicherungen

Als Experte für Reiseversicherungen bietet Dr. Walter neben unserer Versicherung für Krisengebiete noch eine Reihe weiterer Produkte zur Absicherung Ihrer Mobilität.

Zur Produktübersicht